Wirtschaft

Kyjiw: Kleinunternehmer protestieren in Regierungsviertel

Kyjiw: Kleinunternehmer protestieren in Regierungsviertel

Im Regierungsviertel in Kyjiw findet eine Protestaktion von Kleinunternehmern statt. Die Bewegung „SaveFOP“ (die Abkürzung FOP bedeutet „physische Person Unternehmer“ – Anm. der Red.) protestiert gegen die umfassende Fiskalisierung. Vor dem Gebäude des Parlaments versammelten sich etwa 600 Personen, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Das Regierungsviertel ist für den Verkehr teilweise gesperrt. Die Protestaktionen von Kleinunternehmern dauern seit dem Vorjahr an. Zuvor gab es Proteste gegen den Lockdown. Die Bewegung „SaveFOP“ verlangt Steuerentlastungen für mittlere und kleine Unternehmen
Read More
EU-Kommission leistet der Ukraine Hilfe in Höhe von 1,2 Mrd. Euro

EU-Kommission leistet der Ukraine Hilfe in Höhe von 1,2 Mrd. Euro

Die Europäische Kommission wird der Ukraine ein neues Finanzhilfepaket in Höhe von 1,2 Milliarden Euro gewähren. Dies teilte die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen auf Twitter mit, berichtet Ukrinform. „Die EU unterstützt die Ukraine. Wir sind fest bei unserer Unterstützung. Ich kündige ein neues Finanzhilfepaket an, das aus Notkrediten und Zuschüssen besteht, um die Ukraine mittel- und langfristig zu unterstützen“, sagte von der Leyen. Ihr zufolge wird diese Unterstützung der Ukraine helfen, „den finanziellen Bedarf aufgrund eines möglichen bewaffneten Konflikts zu decken und die Bemühungen der Ukraine zur Stärkung ihrer Widerstandsfähigkeit zu unterstützen“. In einem anderen Schreiben…
Read More
US-Justizministerium klagt gegen Ex-Besitzer der PrivatBank

US-Justizministerium klagt gegen Ex-Besitzer der PrivatBank

Das US-Justizministerium hat eine Klage beim Bezirksgericht der Vereinigten Staaten für den südlichen Bezirk von Florida bezüglich der Einziehung von mehr als $6 Millionen im Fall der Entnahme von Geldern von den Konten der PrivatBank durch seine ehemaligen Eigentümer Ihor Kolomojskyj und Gennadij Boholjubow eingereicht. Dies meldet Ukrinform unter Berufung auf die Behörde. Es geht um Gelder aus dem Verkauf von Gewerbeimmobilien in Dallas, im Bundesstaat Texas. Das Justizministerium geht davon aus, dass diese Immobilien mit Geldern unterhalten wurden, die von ehemaligen Aktionären der PrivatBank illegal zurückgezogen wurden, bevor die Bank verstaatlicht wurde. Im August 2020 reichten die USA zwei…
Read More
Offizieller Wechselkurs: Hrywnja gewinnt etwas an Wert

Offizieller Wechselkurs: Hrywnja gewinnt etwas an Wert

Die Nationalbank der Ukraine NBU hat am Montag, den 24. Januar 2022 den offiziellen Hrywnja-Kurs um bei 28,3181 UAH für einen US-Dollar festgesetzt. Am Freitag gab es 28,3236 UAH für einen USD. Diese Angaben wurden auf der offiziellen Webseite der Nationalbank veröffentlicht.   Der offizielle Wechselkurs von Hrywnja zu Euro ist bei 32,1099 Hrywnja für einen Euro festgelegt, am Vorabend gab es 32,1147, festgesetzt worden. nj
Read More
Saporischschja: Präsident Selenskyj eröffnet die größte Schrägseilbrücke in der Ukraine

Saporischschja: Präsident Selenskyj eröffnet die größte Schrägseilbrücke in der Ukraine

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat in der Stadt Saporischschja den ersten Teil der größten Schrägseilbrücke in der Ukraine eröffnet.   Die Brücke verbindet die Ufer des Flusses Dnipro. Sie wird im Rahmen des Infrastrukturprogramms „Großbau“ errichtet.  Die Pylonen der Brücke sind mit 166 Metern die höchsten in der Ukraine. Anlässlich des Tages der Einheit und der Eröffnung der Brücke bildeten 2000 Menschen eine 9 Kilometer lange Kette auf der Brücke. Der Staatschef reihte sich nach einer Rede bei der Eröffnungszeremonie in die Menschenkette ein.
Read More
Kohleproduktion der Ukraine in diesem Jahr um 47,3 % gestiegen

Kohleproduktion der Ukraine in diesem Jahr um 47,3 % gestiegen

In den ersten 20 Tagen des Jahres 2022 wurden in den ukrainischen staatlichen Kohlebergwerken 188.000 Tonnen Kohle gefördert, was einem Anstieg um 47,3% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2021 entspricht. Dies geht aus Infografik des Energieministeriums hervor, die in Facebook veröffentlicht wurde. Nach Angaben des Ministeriums wurden in den ersten 20 Tagen des Jahres 2021 159.900 Tonnen Steinkohle gefördert, die Kohleförderung im gleichen Zeitraum 2020 belief sich auf 125,300 Tonnen. Die ukrainischen Kohlebergwerke aller Eigentumsformen haben 2021 29,411 Millionen Tonnen Kohle gefördert, 7% mehr als geplant. nj
Read More
Ukraine kann der EU aus Gaskrisen helfen – Energieminister

Ukraine kann der EU aus Gaskrisen helfen – Energieminister

Die Ukraine nehme das Interesse der EU an der Initiative „Regionale Energiepartnerschaft“ wahr, die die Nutzung ukrainischer unterirdischer Gasspeicher für Speicherung von Brennstoff, Diversifizierung dessen Versorgungswege vorsehe, um das diesjährige Szenario mit der künstlich geschaffenen Gaspreiskrise zu verhindern. Dies sagte der ukrainische Energieminister Herman Haluschtschenko bei einem Treffen mit Journalisten im Anschluss an die Verhandlungen in der Europäischen Kommission in Brüssel.  „Der Kern der Initiative ist, dass wir einen Gas-Hub auf dem Territorium der Ukraine errichten und unsere Speicher als Gasreserve nutzen, um schwere Energiekrisen zu bewältigen, die es heute gibt. Es ist sehr wichtig, dass Präsident hier (in Brüssel…
Read More
Nationale Bank korrigiert Inflationsprognose für 2020 nach oben

Nationale Bank korrigiert Inflationsprognose für 2020 nach oben

Die Nationale Bank der Ukraine erwartet in diesem Jahr eine deutlich höhere Inflationsrate als bisher. Sie korrigierte ihre Inflationsprognose von 5 auf 7,7 Prozent nach oben, wie der Chef der Notenbank, Kyrylo Schewtschenko, am Donnerstag vor der Presse mitteilte. Als Grund nannte Schewtschenko hohe Energiepreise in der Welt, die zum Druck auf Produktionskosten und auf Wohnkosten führen. Es wird der Preisdruck von den Handelspartnern der Ukraine, in denen die Inflation die Spitzenwerte noch nicht erreichte, bestehen.
Read More
Eierproduktion in der Ukraine um 13 Prozent geschrumpft

Eierproduktion in der Ukraine um 13 Prozent geschrumpft

Die Eierproduktion in der Ukraine ist von Januar 2021 bis Januar 2022 im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2020 um 13,0 Prozent auf 14,06 Milliarden Eier gefallen. Die Daten gibt laut Ukrinform der Staatliche Statistikdienst der Ukraine an. Im Jahr 2021 produzierte die Ukraine 14,06 Milliarden Geflügeleier (um 13,0 Prozent weniger als im Jahr 2020), von landwirtschaftlichen Betrieben - 6,98 Milliarden Eier (um 21,7 Prozent weniger) und Haushalten - 7,08 Milliarden (um 2,4 Prozent weniger). Die höchste Eierzahl in dem angegebenen Zeitraum produzierten die Regionen Kyjiw - 3,30 Milliarden Eier (um 4,2 Prozent weniger als im Jahr 2020), Tscherkassy - (753,3…
Read More
Nationale Bank hebt Leitzins auf 10 Prozent an

Nationale Bank hebt Leitzins auf 10 Prozent an

Die Nationale Bank der Ukraine hat den Leitzins von 9 auf 10 Prozent erhöht. Das beschloss der Vorstand der Notenbank, teilte der Chef der Notenbank, Kyrylo Schewtschenko, am Donnerstag vor der Presse mit. Zum letzten Mal hob die Nationalbank den Leitzins im Dezember 2021 von 8,5 auf 9 Prozent. Im September 2021 wurde der Leitzins von 8 auf 8,5 Prozent am 23. Juli von 7,5 auf 8 Prozent erhöht. Am 5. März 2021 hob die Nationalbank den Leitzins von 6 auf 6,5 Prozent und am 16. April von 6,5 auf 7,5 Prozent an.
Read More