Gesellschaft

Die Ukraine hat von USA weitere Million Dosen Pfizer erhalten

Die Ukraine hat von USA weitere Million Dosen Pfizer erhalten

Die Regierung der Vereinigten Staaten hat der Ukraine fast eine Million Dosen Pfizer-Impfstoff gegen COVID-19 übergeben. Das teilte die US-Botschaft auf Twitter mit, berichtet Ukrinform. „Die US-Regierung hat der Ukraine noch fast eine Million Dosen des Pfizer-Impfstoffs gegen COVID-19 übergeben. Diese Lieferung von UNICEF über den globalen Fonds COVAX ist Teil der globalen Hilfe bei der Sicherstellung für die Ukrainer des wichtigen Schutzes gegen die Krankheit, insbesondere während der Ausbreitung der Omikron-Variante“, heißt es in der Mitteilung. Wie berichtet wurden in den letzten 24 Stunden in der Ukraine 85.177 Menschen gegen COVID-19 geimpft. In der Ukraine wurden am vergangenen Tag…
Read More
Impfprämie wird vor allem für Bücher, Kinobesuche und Bahnfahrten ausgegeben – Schmyhal

Impfprämie wird vor allem für Bücher, Kinobesuche und Bahnfahrten ausgegeben – Schmyhal

Die Ukrainer werden bereits 1,3 Milliarden Hrywnja Impfprämien ausgegeben. Das gab Ministerpräsident der Ukraine Denys Schmyhal auf Facebook bekannt. Nach seinen Angaben wird das Geld vor allem für Bücher, Kinobesuche und Bahnfahrten ausgegeben. 8,2 Millionen Ukrainer hätten Bankkarten für den Erhalt von Impfprämien aktiviert (Stand: 15. Januar). 7 Millionen Menschen hätten die Impfprämie in der Regierungsapp „Diia“ beantragt. Seit dem 19. Dezember kann jeder vollständig immunisierte Ukrainer eine Impfprämie von 1000 Hrywnja erhalten. Das Programm wurde vom Präsidenten der Ukraine Wolodymyr Selenskyj angeregt, und ist auf ein Jahr, bis zum 18. Dezember 2022 angelegt. Das Geld muss man binnen vier…
Read More
Groß angelegter Cyberangriff: Russische Hacker haben Websites ukrainischer Regierungsstellen gehackt

Groß angelegter Cyberangriff: Russische Hacker haben Websites ukrainischer Regierungsstellen gehackt

Der Staatliche Dienst für Sonderkommunikation und Informationsschutz der Ukraine hat berichtet, dass in der Nacht vom 13. auf den 14. Januar ein Hackerangriff auf eine Reihe von Regierungswebsites, darunter die des Außenministeriums, des Verteidigungsministeriums und andere, durchgeführt wurde. Auf der Hauptseite dieser Websites wurde eine provokative Nachricht auf Ukrainisch, Russisch und Polnisch veröffentlicht. Die Agentur betonte, dass der Inhalt der Websites nicht verändert worden sei und dass keine persönlichen Daten nach außen gedrungen seien. Eine Reihe anderer staatlicher Websites wurde im Zusammenhang mit den Ereignissen vorübergehend gesperrt. Es wird berichtet, dass der Staatssicherheitsdienst der Ukraine zusammen mit dem Sicherheitsdienst der…
Read More
Orthodoxes Weihnachtsfest: Präsident Selenskyj gratuliert Ukrainern aus den Karpaten

Orthodoxes Weihnachtsfest: Präsident Selenskyj gratuliert Ukrainern aus den Karpaten

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat den Ukrainern zu Weihnachtsfest gratuliert. Der Staatschef veröffentlichte auf Instagram ein Video aus den ukrainischen Karpaten. „Unsere erstaunliche Ukraine. Unsere Gebirge. Ich sehe unsere Karpaten. Unsere Menschen. Frieden, alles Gute, glückliche Weihnachten für alle“, sagte der Staatschef. Die orthodoxen und anderen Ostkirchen feiern das Fest der Geburt Jesu nach dem julianischen Kalender am 7. Januar.
Read More
Impfstand in der Ukraine nähert sich 50 Prozent – Schmyhal

Impfstand in der Ukraine nähert sich 50 Prozent – Schmyhal

Das Regierungsteam habe die Aufgabe der Impfung gegen das Coronavirus gemeistert, in naher Zukunft werden 50 Prozent der Ukrainer geimpft sein, erklärte heute in der Regierungssitzung Premierminister Denys Schmyhal, berichtet Ukrinform. „Die Impfung gegen das Coronavirus war in diesem Jahr eine der Hauptaufgaben. Ich denke, dass unser Team unter der Führung des Präsidenten Wolodymyr Selenskyj diese Aufgabe gemeistert hat. Wir haben die kostenlose Impfung für die Bürger eingeleitet. Alle verfügbaren Impfstoffe sind sicher, getestet und schützen vor allem vor schwerem Krankheitsverlauf und 50 Prozent der erwachsenen Ukrainer werden in naher Zukunft geimpft sein“, sagte Schmyhal. Er versicherte auch, dass die…
Read More
Impfprämie: Senioren dürfen Geld für Medikamente ausgeben

Impfprämie: Senioren dürfen Geld für Medikamente ausgeben

Die Bürger, die gegen das Coronavirus vollständig geimpft sind und älter als 60 Jahre sind, dürfen ab Januar ihre Geldprämie für Sozialleistungen, darunter auch für Medikamente, ausgeben. Das gab Präsident Wolodymyr Selenskyj auf Twitter bekannt. „Die Bürger im Alter 60+ können ab dem Januar 1000 Hrywnja füt Sozialleistungen, insbesondere für den Kauf von Medikamenten ausgeben. Voraussetzung ist eine vollständige Immunisierung gegen Covid-19“, schrieb er. Ab dem 13. Dezember startet ein Pilotprojekt für die Auszahlung von 1000 Hrywnja Impfprämie. Das gab das Ministerium für digitale Transformation der Ukraine bekannt. Um die Impfprämie zu erhalten, muss man die neueste Version der Regierungsapp…
Read More
Rund 300.000 Ukrainer besitzen Aufenthaltsgenehmigung in Polen

Rund 300.000 Ukrainer besitzen Aufenthaltsgenehmigung in Polen

Mehr als 300.000 Staatsangehörige der Ukraine besitzen eine Aufenthaltsgenehmigung in Polen. Das gab der Sprecher der polnischen Ausländerbehörde (UDSC), Jakub Dudziak, bekannt, berichtet die deutschen Nachrichtenagentur PAP. Nach Angaben des Sprechers bleibt die Wachstumsdynamik der Arbeitsmigration aus der Ukraine erhalten. Die Ukraine wählen im zufolge immer öfter einen langfristigen Aufenthalt in Polen. Dudziak teilte weiter mit, dass die Zahl der Arbeitsmigranten aus der Ukraine seit 2014 wächst und ist durch die wirtschaftliche und sozialen Situation in der Ukraine, visumfreie Reisen und durch den vereinfachten Zugang zum polnischen Arbeitsmarkt begründet. Die meisten Ukrainer siedeln sich laut dem Sprecher in den Wojwodschaften…
Read More
1000 Hrywnja Impfprämie: Heute startet Pilotprojekt

1000 Hrywnja Impfprämie: Heute startet Pilotprojekt

Ab dem 13. Dezember startet ein Pilotprojekt für die Auszahlung von 1000 Hrywnja Impfprämie. Das gab das Ministerium für digitale Transformation der Ukraine bekannt. Um die Impfprämie zu erhalten, muss man die neueste Version der Regierungsapp „Diia“ downloaden und eine besondere Zahlungskarte in einer der Partnerbanken registrieren. Ab dem 19. Dezember wird die Dienstleistung für alle Geimpften zugänglich. Das Programm ist auf ein Jahr, bis zum 18. Dezember 2022, angelegt. Die Impfprämie können ausschließlich Staatsangehörige der Ukraine im Alter von 18 Jahren erhalten. Das Geld muss man binnen vier Monate seit der Einzahlung auf die Karte für Kinos, Bücher, Theater,…
Read More
In Ukraine Verbot von kostenlosen Plastiktüten ab heute

In Ukraine Verbot von kostenlosen Plastiktüten ab heute

Seit dem 10. Dezember gilt in der Ukraine die erste Etappe des Verbots von Plastiktüten. Dies geht aus dem Gesetz „Beschränkung der Verwendung von Plastiktüten in der Ukraine“ hervor. Insbesondere in Geschäften, Supermärkten, Apotheken, Gastronomiebetrieben und Dienstleistungsbetrieben ist der kostenlose Vertrieb von Plastiktüten (ausgenommen biologisch abbaubaren Beuteln) sowie von ultradünnen Plastikverpackungen für Fisch- und Fleischwaren, Schüttgüter und Eis verboten. Gegen Verletzer dieser Vorschrift werden Verwaltungs- und Wirtschaftssanktionen verhängt, nämlich Geldbußen zwischen 1700 und 3400 UAH für die erste und 3400 bis 8500 UAH für die wiederholte Zuwiderhandlung. Ziel dieses Beschlusses ist, Plastikmüll  zu vermeiden und die Umwelt zu schützen. nj
Read More