Potential von Marineinfanterie der Ukraine wiederhergestellt – Vizeadmiral Tarassow

Die Seestreitkräfte der Ukraine hätten in den letzten acht Jahren das Potenzial der Marineinfanterie und der Küstenartillerie wiederhergestellt.

Dies sagte Andrij Tarassow, Vizeadmiral, stellvertretender Kommandeur der Seestreitkräfte der Ukraine in einem Interview für Sky News.

“Seit 2014 konzentrieren wir uns auf den Wiederaufbau von Marineinfanterie und Küstenartillerie. Wir haben ihr Potenzial wiederhergestellt. Momentan können die Kräfte, die wir an der Küste haben, jeder feindlichen Landungsoperation widerstehen”, betonte er.

Dem Vizeadmiral zufolge sei Großbritannien ein wichtiger Verbündeter, der die Bemühungen der Ukraine um die Beschaffung neuer Kriegsschiffe und Waffen, einschließlich Raketen, sowie den Wiederaufbau anderer Marinestützpunkte unterstütze.

Wie Ukrinform berichtet, haben die USA bereits 10 Patrouillenboote Mark VI für nachfolgende Lieferungen an die ukrainische Marine im Rahmen ihres Foreign Military Sales-Programms vertraglich gesichert.

nj


Quelle: Potential von Marineinfanterie der Ukraine wiederhergestellt - Vizeadmiral Tarassow

Sie können auch mögen