Kuleba begibt sich nach Riga zu Sitzung der NATO-Außenminister

Vom 30. November bis 1. Dezember wird der Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, auf Einladung von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg an der Sitzung der NATO-Außenminister in Riga teilnehmen.

Darüber berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den Pressedienst des ukrainischen Außenministeriums.

„Der Chef der ukrainischen Diplomatie wird die NATO-Verbündeten ausführlich über die aktuelle Sicherheitslage informieren, praktische Schritte zur Stärkung der Sicherheit unseres Staates und unserer Bürger, ein Komplexpaket zur Zurückhaltung Russlands von weiterer Aggression besprechen“, heißt es in der Meldung.

Kuleba wird auch eine Reihe bilateraler Treffen mit Außenministern haben.

Nach der Teilnahme am NATO-Ministertreffen und den Verhandlungen in Riga wird der Außenminister der Ukraine am 1. Dezember um 16 Uhr eine Pressekonferenz abhalten.

yv


Quelle: Kuleba begibt sich nach Riga zu Sitzung der NATO-Außenminister

Sie können auch mögen