Industrieproduktion im Oktober um 1,9 Prozent gestiegen – Statistikdienst

Die Industrieproduktion in der Ukraine stieg im Oktober 2021 im Vergleich zum Vormonat um 1,9 Prozent, ließ der Staatliche Statistikdienst der Ukraine berichten.

„Im Oktober 2021 betrug der Index der Industrieproduktion: saisonbereinigt (im Vergleich zu September 2021) – 101,9 Prozent; kalenderbereinigt (im Vergleich zu Oktober 2020) – 102,2 Prozent“, heißt es in der Meldung.

So lag der Index der Industrieproduktion von Januar bis Oktober 2021 im Vergleich zu Januar – Oktober 2020 bei 101,4 Prozent und in der Bergbauindustrie und im Steinbruch – bei 101,1 Prozent, in der Verarbeitung – bei 101,5 Prozent, in der Lieferung von Strom, Gas, Dampf und klimatisierter Luft – bei 101,7 Prozent.

Auch gab der Statistikdienst Daten zum Groß- und Einzelhandelsumsatz von Januar bis Oktober dieses Jahres an. So ist der Großhandelsumsatz der Großhandelsunternehmen im Vergleich zu 10 Monaten des Jahres 2020 um 8,8 Prozent auf 2.638 Mrd. UAH zurückgegangen, während der Einzelhandelsumsatz um 11,5 Prozent auf 1.158 Mrd. UAH gestiegen ist.

Wie Ukrinform berichtete, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Ukraine nach der operativen Einschätzung des Staatlichen Statistikdienstes im dritten Quartal 2021 um 2,4 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2020 gestiegen.

yv


Quelle: Industrieproduktion im Oktober um 1,9 Prozent gestiegen – Statistikdienst

Sie können auch mögen