Präsident Selenskyj tritt am 1. Dezember mit Jahresansprache vor Parlament auf

Auf einer Plenarsitzung am 1. Dezember wird Präsident Wolodymyr Selenskyj vor der Werchowna Rada eine Jahresrede zur inneren und äußeren Lage der Ukraine halten.

Dies teilte die Pressesprecherin des Vorsitzenden der Werchowna Rada, Marija Dejneko, in einem Kommentar für Ukrinform mit.

Früher hatte der Vorsitzende der parlamentarischen Fraktion der Partei „Diener des Volkes“, Dawid Arachamija, erklärt, dass diese Veranstaltung im Dezember stattfindet.

Gemäß Artikel 106 der Verfassung der Ukraine hält der Präsident jedes Jahr in der Werchowna Rada seine Rede über die innere und äußere Lage der Ukraine.

yv


Quelle: Präsident Selenskyj tritt am 1. Dezember mit Jahresansprache vor Parlament auf

Sie können auch mögen