Schmyhal-Besuch nach Österreich wegen Corona-Lage verschoben

Der für 22. November geplante Besuch des Ministerpräsidenten der Ukraine, Denys Schmyhal, nach Österreich ist aufgrund der angespannten Lage mit dem Coronavirus verschoben worden.

 

Das teilte das österreichische Bundekanzleramt am Freitag mit, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Der Besuch von Schmyhal beim Bundeskanzler Alexander Schallenberg wurde auf einen unbestimmten Termin verschoben, heißt es.


Quelle: Schmyhal-Besuch nach Österreich wegen Corona-Lage verschoben

Sie können auch mögen