Schwedische Soldaten können sich an militärischer EU-Ausbildungsmission in der Ukraine beteiligen – Verteidigungsminister Hultqvist

Der schwedische Verteidigungsminister Peter Hultqvist hat einen Vorschlag der baltischen Staaten zu einer militärischen Ausbildungsmission der Europäischen Union in der Ukraine unterstützt. Das erklärte er gegenüber Sveriges Radio.

Die Ukraine kann dem Minister zufolge wegen der Ereignisse an der polnischen Grenze in den Schatten geraten. Die Ukraine sei aber immer aktuell, die schwedische Solidarität müsse immer klar sein. Deshalb halte Schweden die Ambitionen der EU, einen Beitrag zur Sicherheit und Souveränität der Ukraine zu leisten, sehr wichtig. In diesem Zusammenhang will Schweden klären, wie das Land dazu beitragen kann, betonte Hultqvist. „Es ist klar, wir müssen dafür offen sein.“

Die baltischen Staaten forderten die EU-Ausbildungsmission in der Ukraine nach Berichten über die militärischen Aktivitäten Russlands an den Grenzen zur Ukraine.


Quelle: Schwedische Soldaten können sich an militärischer EU-Ausbildungsmission in der Ukraine beteiligen – Verteidigungsminister Hultqvist

Sie können auch mögen