Die Ukraine plant in Zusammenarbeit mit VAE, ihren Beitrag zur Ernährungssicherheit der Golfstaaten zu erhöhen

Die Beamten der Ukraine und der VAE erörterten bilaterale Projekte im Kontext der Stärkung der Rolle unseres Landes in der Ernährungssicherheit der Golfstaaten, ließ der Pressedienst des Außenministeriums der Ukraine nach einem Treffen zwischen dem stellvertretenden Außenminister der Ukraine, Dmytro Senik, und der Staatsministerin für Ernährung und Wassersicherheit der Vereinigten Arabischen Emirate, Mariam al-Mheiri berichten.

Das Hauptthema des Treffens war die Diskussion über den aktuellen Stand der bilateralen Investitions-, Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Ukraine und den VAE.

„Die Parteien haben auch neue bilaterale Projekte im Kontext der Stärkung der Rolle der Ukraine als Beitragende zur Ernährungssicherheit der Golfstaaten, der Intensivierung der Zusammenarbeit im Tourismus, der Entwicklung von Infrastrukturprojekten … Schritte zur Erhöhung des Warenumsatzes und Belebung der Geschäftskontakte, insbesondere im Kontext der Umsetzung gemeinsamer Investitionsprojekte und der Möglichkeiten zur Steigerung der ukrainischen Exporte von Agrarprodukten in die VAE besprochen“, heißt es in der Meldung.

Senik und al-Mheiri berührten die Frage der Intensivierung der politischen Kontakte auf hoher und höchster Ebene.

yv


Quelle: Die Ukraine plant in Zusammenarbeit mit VAE, ihren Beitrag zur Ernährungssicherheit der Golfstaaten zu erhöhen

Sie können auch mögen