Länderspiel: Ukraine und Bulgarien spielen remis

Die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft ist in einem Länderspiel gegen Bulgarien nicht über ein Unentschieden 1:1 hinausgekommen.

Das Spiel fand am Donnerstagabend in Odessa, im Stadion „Tschornomorez“ statt. Die Gäste gingen in der 35. Minute durch das Tor von Radoslaw Kirilow in Führung. Taras Stepanenko rettete in der 80. Minute die Ukraine vor der Niederlage. 

Die Partie in Odessa war das ukrainische Team ein Test vor dem Qualifikationspiel für die WM-Endrunde 2022 in Katar gegen Bosnien-Herzegowina, dass am 16. November im bosnischen Zenica stattfindet.

Die Qualifikationsgruppe G führt Frankreich mit 12 Punkten nach sechs Spielen. Die Ukraine ist auf Platz zwei mit neun Punkten nach sieben Spielen.  Weiter folgen Finnland mit 8 Punkten (6 Spiele) und Bosnien-Herzegowina mit sieben Punkten (6 Spiele). Kasachstan ist in der Gruppe auf dem letzten Platz, drei Punkte nach sieben Spielen.


Quelle: Länderspiel: Ukraine und Bulgarien spielen remis

Sie können auch mögen