Jermak und Kuleba besprechen mit Bidens Berater die Lage an ukrainischer Grenze

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und der Leiter des Präsidentenbüros, Andrij Jermak, erörterten gestern mit dem Nationalen Sicherheitsberater des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Jake Sullivan, die Zusammenarbeit in den Bereichen Politik, Sicherheit und Wirtschaft.

Das Treffen fand im Rahmen der Teilnahme an der Sitzung der Kommission der Strategischen Partnerschaft Ukraine – USA in Washington statt, berichtet Ukrinform unter Berufung auf den Pressedienst des ukrainischen Staatsoberhauptes.

Die Parteien diskutierten dem Bericht zufolge das gesamte Spektrum der Themen der bilateralen Agenda – die Zusammenarbeit im politischen, wirtschaftlichen und Sicherheitsbereich.

„Andrij Jermak, Dmytro Kuleba und Jake Sullivan haben die Gedanken über die Situation an der ukrainischen Grenze ausgetauscht. Der Berater des US-Präsidenten ist über die aktuelle Situation und die Schritte informiert worden, die die ukrainische Seite für die Wiederaufnahme der Verhandlungsprozesses über die friedliche Beilegung im Osten unternimmt“, so das Büro des Präsidenten.

Jermak dankte der amerikanischen Seite für die Unterstützung der Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Ukraine und äußerte die Überzeugung, dass der erfolgreiche Besuch des ukrainischen Staatsoberhaupts in den Vereinigten Staaten im September dieses Jahres von den neuen Möglichkeiten für den Ausbau ukrainisch-amerikanischer Beziehungen zeugt.

Der Leiter des Büros des Präsidenten bedankte sich auch für die Sicherheitshilfe der USA für die Ukraine.

Gleichzeitig erwartet Jermak, dass die Unterzeichnung der aktualisierten Charta der Strategischen Partnerschaft Ukraine – USA zu einem verstärkten Modell der Sicherheits- und Verteidigungszusammenarbeit wird.

Wie berichtet unterzeichneten der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und der US-Außenminister Antony Blinken am 10. November die Charta der Strategischen Partnerschaft Ukraine – USA, die die Hauptrichtungen der bilateralen Beziehungen in Schlüsselbereichen für die kommenden Jahrzehnte festlegt.

yv


Quelle: Jermak und Kuleba besprechen mit Bidens Berater die Lage an ukrainischer Grenze

Sie können auch mögen