Währungsreserven der Ukraine auf 29,7 Mrd. USD gewachsen

Die Währungsreserven der Ukraine beliefen sich zum Stand vom 1. November auf 29,65 Milliarden USD, um 3,3 Prozent mehr als zum 1. Oktober.

Wie Ukrinform berichtet, teilte dies der Pressedienst der Nationalbank der Ukraine (NBU) mit.

„Zum Stand vom 1. November 2021 beliefen sich die internationalen Reserven der Ukraine nach vorläufigen Angaben auf 29.654,2 Millionen USD. Im Oktober sind sie um 3,3 Prozent, vor allem durch die Deviseneinnahmen zugunsten der Regierung und den Kauf von Devisen durch die Nationalbank am Interbanken-Devisenmarkt, gestiegen“, heißt es in der Mitteilung.

Die internationalen Währungsreserven der Ukraine beliefen sich zum 1. Oktober 2021 auf 28,705 Milliarden USD, nachdem sie im September um 9,2 Prozent gesunken waren.

yv


Quelle: Währungsreserven der Ukraine auf 29,7 Mrd. USD gewachsen

Sie können auch mögen