Julia Swyrydenko wird neue Vizeministerpräsidentin und Wirt-schaftsministerin

Das Parlament hat Julia Swyrydenko zur ersten Vizeministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin ernannt.

256 Parlamentarier stimmten am 4. November für diese Ernennung, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Der Vorgänger von Swyrydenko im Amt, Olexij  Ljubtschenko, wurde am 3. November entlassen.

Im September 2019 wurde Julia Swyrydenko zur stellvertretenden Ministerin für Wirtschaftsentwicklung, Handel und Landwirtschaft ernannt. Seit dem 22. Dezember hatte sie das Amt der stellvertretenden Leiterin des Präsidialbüros inne.


Quelle: Julia Swyrydenko wird neue Vizeministerpräsidentin und Wirt-schaftsministerin

Sie können auch mögen