UEFA Champions League: Dynamo verliert gegen Barcelona

Die Fußballer von Dynamo Kyiv haben das vierte Spiel der Gruppenrunde der UEFA Champions League absolviert, in dem sie eine minimale Niederlage gegen die spanische Barcelona einstecken mussten.

Das Spiel zwischen Dynamo und Barcelona auf dem Stadion „Olimpijskyj“ in Kyjiw endete 1:0 für Barcelona, berichtet Ukrinform.

Das Tor schoss in der 70. Minute Ansu Fati.

Das nächste Spiel wird Dynamo auch auf eigenem Feld, am 23. November, gegen Bayern bestreiten.








yv


Quelle: UEFA Champions League: Dynamo verliert gegen Barcelona

Sie können auch mögen