Selenskyj will Partnerschaft mit Indien vertiefen

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat heute am Rande der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Indien im militärisch-technischen Bereich und im Flugzeugbau mit dem Premierminister Indiens Narendra Modi erörtert und das Wachstum der wirtschaftlichen Zusammenarbeit verzeichnet.

Das schrieb der ukrainische Staatschef auf Twitter, berichtet Ukrinform.

„Wir müssen die umfassende Partnerschaft zwischen der Ukraine und Indien vertiefen. Während des Treffens mit Narendra Modi haben wir trotz der Pandemie ein deutliches Wachstum der wirtschaftlichen Zusammenarbeit festgestellt. Wir erörterten die Zusammenarbeit im militärisch-technischen Bereich und im Flugzeugbau. Ich danke Indien für den geleisteten Beistand bei dem Erwerb von Impfstoffen gegen Covid-19“, twitterte Selenskyj.

Präsident Wolodymyr Selenskyj hält sich wie berichtet in Glasgow auf, wo er am Montag, dem 1. November, am Klimagipfel COP26 teilnahm.

yv


Quelle: Selenskyj will Partnerschaft mit Indien vertiefen

Sie können auch mögen