Parlamentsnachwahl: „Diener des Volkes“ gewinnt Direktmandat in Region Cherson

Der Kandidat von der Partei „Diener des Volkes“ hat die Parlamentsnachwahl im Wahlkreis 184 in der Oblast Cherson gewonnen.

Das geht aus elektronischen Wahlprotokollen hervor, teilte die Zentrale Wahlkomission mit. Demnach erhielt Kosyr 64,38 Prozent der Stimmen. Auf Platz zwei folgte der Kandidat von der Partei „Europäische Solidarität“ mit 14,33 Prozent der Stimmen.


Quelle: Parlamentsnachwahl: „Diener des Volkes“ gewinnt Direktmandat in Region Cherson

Sie können auch mögen