Treffen in Kyjiw: Metropolit Epifanij und EU-Kommissionsvizepräsident Schinas sprechen über Religionsfreiheit

Das Oberhaupt der Orthodoxen Kirche der Ukraine (PZU) und der Metropolit von Kyjiw und der ganzen Ukraine Epifanij hat sich am 29. Oktober mit dem Vizepräsidenten der EU-Kommission und Kommissar für die Förderung der europäischen Lebensweise, Margaritis Schinas, getroffen.

Wie die Pressestelle der PZU mitteilte, sprachen sie in der Residenz von Epifanij über die religiöse Situation in der Ukraine, die Religionsfreiheit, die Integration der Ukraine in die EU sowie über Erfahrungen und Perspektive der Zusammenarbeit der religiösen Organisationen mit europäischen Institutionen.  

Margaritis Schinas lud den Metropoliten Epifanij zur weiteren Zusammenarbeit ein. Er betonte, dass religiöse Gemeinschaften ein integraler Bestandteil des europäischen Raums sind.









Quelle: Treffen in Kyjiw: Metropolit Epifanij und EU-Kommissionsvizepräsident Schinas sprechen über Religionsfreiheit

Sie können auch mögen