Die Nacht auf 22. Oktober in Kyjiw war die wärmste seit 141 Jahren

In Kyjiw war die Nacht auf den 22. Oktober die wärmste seit 141 Jahren der Beobachtungen.

Wie Ukrinform berichtet, gab dies das Zentrale geophysikalische Observatorium von Boris Sreznevsky bekannt.

Laut dem Bericht fiel die Mindesttemperatur nicht unter +12,0 Grad, das ist 1,0 Grad wärmer als im Jahr 1889 und höher als die Klimanorm von 1991-2020 um 8,5 Grad.

Wie Ukrinform berichtete, betrug die durchschnittliche monatliche Lufttemperatur in Kyjiw im September +13,6 Grad, um +1,3 Grad niedriger als die Klimanorm von 1991-2020.

yv


Quelle: Die Nacht auf 22. Oktober in Kyjiw war die wärmste seit 141 Jahren

Sie können auch mögen