Neue Einreiseverordnung: Ungeimpfte müssen App „Vdoma“ herunterladen

 Bei der Einreise in die Ukraine müssen jetzt die ungeimpften Personen die App „Vdoma“ herunterladen. Das beschloss die Regierung der Ukraine, teilte das Ministerium für digitale Transformation der Ukraine mit.

Die App kann dem Ministerium zufolge nur für 72 Stunden installiert werden. Innerhalb dieses Zeitraums muss eine Person einen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest machen . Ein negatives Testergebnis wird in der App heruntergeladen und dann kann man die App löschen. Wenn der Test positiv ausfällt, muss man den Arzt aufsuchen.

Nach Angaben der Behörde wird es keine Überwachung per Handyortung und Gesichtserkennung mehr geben. Wenn der Test nicht gemacht wird, wird die App nach 72 Stunden deaktiviert und die Sicherheitsbehörden werden darüber informiert. Sie werden dann den Aufenthalt der Person am Ort der Isolation ab und zu kontrollieren.   

Wenn die Einreisenden das Herunterladen der App verweigern, müssen sich dann die ukrainischen Staatsangehörige in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Für die Ausländer wird die Einreise in diesem Fall verboten werden.  


Quelle: Neue Einreiseverordnung: Ungeimpfte müssen App „Vdoma“ herunterladen

Sie können auch mögen