Unabhängigkeit der Nationalbank der Ukraine: Rada beschließt Gesetze

Die Werchowna Rada (Parlament – Red.) verabschiedete Gesetze bezüglich der Nationalbank der Ukraine (NBU). Sie sind grundsätzlich für die weitere Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und dem Internationalen Währungsfonds (IWF).

Das Dokument schlägt vor, die Fragen zur internen Verwaltung in der Nationalbank zu regen.

Es wird auch vorgeschlagen, die Bestimmungen des Gesetzes über die NBU zu streichen, die im Grunde genommen die Nationalbank verpflichten, die Wirtschaftspolitik der Regierung zu unterstützen, es sei denn, dass sie der Gewährleistung der Stabilität der Hrywnja widerspreche.

Außerdem hat die Werchowna Rada ein Gesetz verabschiedet, das es der Nationalbank ermöglicht, juristische Dienstleistungen zur Vertretung ihrer Interessen in ausländischen Justizbehörden zu kaufen.

Die Stärkung der Unabhängigkeit der Nationalbank der Ukraine war einer der Schwerpunkte bezüglich der Bereitstellung einer weiteren IWF-Kredittranche an die Ukraine.

nj


Quelle: Unabhängigkeit der Nationalbank der Ukraine: Rada beschließt Gesetze

Sie können auch mögen