Parlament beschließt Staatshaushalt 2022 in erster Lesung

Die Werchowna Rada der Ukraine hat am Mittwoch eine Entschließung „Über Schlussfolgerungen und Vorschläge zum Entwurf des Gesetzes der Ukraine über den Staatshaushalt der Ukraine für das Jahr 2022“ (Nr. 6000-P) verabschiedet. Das bedeutet die Annahme des Staatshaushalts in erster Lesung, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Für das Dokument stimmten 264 von 226 notwendigen Parlamentariern.

Nach dem Haushaltsentwurf soll das Bruttoinlandsprodukt der Ukraine im kommenden Jahr um 3,8 Prozent wachsen. Er sieht eine Inflationsrate von 6,2 Prozent und das Haushaltsdefizit von 3,5 Prozent vor.


Quelle: Parlament beschließt Staatshaushalt 2022 in erster Lesung

Sie können auch mögen