USA verurteilen Volkszählung auf der besetzten Krim

Die USA verurteilen Russlands Entscheidung, eine Volkszählung auf der vorläufig besetzten Krim und in der Stadt Sewastopol durchzuführen.

Das postete die US-Botschaft in der Ukraine auf Facebook, berichtet Ukrinform.

„Die Vereinigten Staaten verurteilen die Volkszählung auf der besetzten Krim durch Russland als einen weiteren Versuch, die Unabhängigkeit, Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine zu untergraben“, heißt es in der Mitteilung.

Wie Ukrinform berichtete, hatte die Ukraine die Durchführung der gesamtrussischen Volkszählung auf dem Territorium der vorläufig besetzten Autonomen Republik Krim und in der Stadt Sewastopol verurteilt.

Die Europäische Union verurteilte ebenfalls Russlands Entscheidung, vom 15. Oktober bis 14. November eine Volkszählung auf dem Territorium der vorläufig besetzten Autonomen Republik Krim und in der Stadt Sewastopol durchzuführen, sowie den Beginn der nächsten Wehrpflichtkampagne ab 1. Oktober. Das erklärte der EU-Vertreter Peter Stano.

yv


Quelle: USA verurteilen Volkszählung auf der besetzten Krim

Sie können auch mögen