Ernte 2021: Fast 50 Mio. Tonnen Getreide eingefahren

Die Landwirte haben 49,4 Millionen Tonnen Getreide und Hülsenfrüchten von einer Anbaufläche von 11,2 Millionen Hektar eingefahren (Stand: 07. Oktober). Das teilte das Landwirtschaftsministerium der Ukraine mit.

Der durchschnittliche Hektarertrag liegt laut der Behörde bei 44,1 Dezitonnen.

In der Oblast Odessa wurden zum Stand 07. Oktober 4,4 Millionen Tonnen Getreide, in den Oblasten Charkiw 4,1 Millionen Tonnen, Dnipropetrowsk 4,0 Millionen Tonnen gedroschen. Der höchste Hektarertrag von 59,5 Dezitonnen in der Oblast Chmelnyzk erzielt.

Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums begann im Land schon die Maisernte. In der Oblast Mykolaiw wurden schon 78 Prozent von der Prognose geerntet. In der Oblast Tschernihiw ist der Maisertrag mit 102,9 Dezitonnen pro Hektar am höchsten.


Quelle: Ernte 2021: Fast 50 Mio. Tonnen Getreide eingefahren

Sie können auch mögen