Stefantschuk zum neuen Rada-Chef ernannt

Die Parlamentsabgeordneten haben bei der Plenarsitzung am Freitag, den 8. Oktober Ruslan Stefantschuk zum Vorsitzenden der Werchowna Rada ernannt.

Dafür stimmten 261 Abgeordnete. Notwendig sind 226 Stimmen.

Wie berichtet, wurde Dmytro Rasumkow am Donnerstag, den 7. Oktober aus dem Amt des Vorsitzenden der Werchowna Rada entlassen.

Ruslan Stefantschuk wurde zum Vizeparlamentspräsidenten am 29. August 2019 gewählt. Zuvor war er ein Mitglied der politischen Partei „Diener des Volkes“.

Von 2019 bis 2021 war Stefantschuk Berater von Präsident Wolodymyr Selenskyj und der Vertreter des Staatsoberhauptes in der Werchowna Rada. Am 7. Oktober 2021 hat Selenskyj Stefantschuk von Aufgaben seines Parlamentsvertreters entbunden.

nj


Quelle: Stefantschuk zum neuen Rada-Chef ernannt

Sie können auch mögen