Premier Schmyhal prognostiziert BIP-Wachstum der Ukraine um 4 Prozent

Der Premierminister der Ukraine, Denys Schmyhal, erklärte heute während des Kyjiwer Internationalen Wirtschaftsforums, die Ukraine erwarte in diesem Jahr ein BIP-Wachstum von 4 Prozent.

Darüber berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Eine sehr schnelle Erholung in diesem Jahr, wir erwarten, im Gegensatz zu den Prognosen der internationalen Partner, ein Plus von 4 Prozent (BIP-Wachstum – Red.)“, sagte Schmyhal.

Er fügte auch hinzu, dass die Ukraine in verschiedenen Bereichen aktiv Reformen durchführe, was zu Wirtschaftswachstum führen und das Leben der Bevölkerung verbessern würde.








Wie berichtet, gab die Weltbank am 6. Oktober eine Prognose für das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts der Ukraine im Jahr 2021 von 3,8 Prozent, verbesserte sie jedoch für die nächsten zwei Jahre. Nach den Prognosen der Bank soll das BIP der Ukraine 2022 um 3,5 Prozent und 2023 um 3,7 Prozent wachsen.

yv


Quelle: Premier Schmyhal prognostiziert BIP-Wachstum der Ukraine um 4 Prozent

Sie können auch mögen