Die Ukraine exportierte bereits 15 Mio. t Getreide

Die Ukraine exportierte im Wirtschaftsjahr 2021/2022 zum Stand vom 06. Oktober 15.002 Millionen Tonnen Getreide, Hülsenfrüchte und Mehl, um 2,252 Millionen Tonnen mehr als zu diesem Zeitpunkt des Vorjahres.

Dies entnimmt man laut Ukrinform der Webseite des Ministeriums für Agrar- und Lebensmittelpolitik der Ukraine.

Insbesondere wurden vom 1. Juli bis 6. Oktober 2021 9.410 Mio. Tonnen Weizen (um 451 Tsd. Tonnen mehr als im gleichen Zeitraum 2020/2021), 3.891 Mio. Tonnen Gerste (um 902 Tsd. Tonnen mehr), 43,7 Tsd. Tonnen Roggen (um 42,0 Tsd. Tonnen mehr), 1 431 Mio. Tonnen Mais (um 743 Tsd. Tonnen mehr) exportiert. Auch waren in diesem Zeitraum 37,5 Tausend Tonnen Mehl exportiert worden (um 14,3 Tausend Tonnen weniger).

Wie berichtet, wurden im Wirtschaftsjahr 2020/2021, das am 1. Juli 2021 begann, 44,72 Millionen Tonnen Getreide und Hülsenfrüchte aus der Ukraine exportiert, insbesondere: 16,64 Millionen Tonnen Weizen, 4,23 Millionen Tonnen Gerste, 18,4 Tausend Tonnen Roggen, 23,08 Millionen Tonnen Mais.

yv


Quelle: Die Ukraine exportierte bereits 15 Mio. t Getreide

Sie können auch mögen