Europa Conference League: Sorja Luhansk verliert Heimspiel gegen AS Rom

Der ukrainische Fußballklub Sorja Luhansk hat in der Europa Conference League auch sein zweites Gruppenspiel verloren.

Am Donnerstag unterlag Sorja in der heimischen Slawutysch-Arena in Saporischschja dem italienischen AS-Rom 0:3. Am ersten Gruppenspiel erlitten die Ukrainer eine Niederlage beim norwegischen Meister F.K. Bodø/Glimt 1:3.

Für die Italiener trafen in Saporischschja El Shaarawy (7.) Chris Smalling (66.) und Tammy Abraham (68.).

Im parallelen Spiel der Gruppe C trennten der bulgarische Klub ZSKA und Bodø/Glimt in Sofia unentschieden 1:1. 

Nach zwei Niederlagen belegt Sorja den letzten Platz in der Gruppe mit null Punkten. Rom ist mit sechs Punkten auf Rang eins, dann folgen Bodø/Glimt mit vier Punkten und ZSKA mit einem Punkt.

Am 3. Spieltag treffen sich Sorja und ZSKA in Sofia.


Quelle: Europa Conference League: Sorja Luhansk verliert Heimspiel gegen AS Rom

Sie können auch mögen