Litauen übergibt der Ukraine militärische Ausrüstung im Wert von fast 680.000 Euro

Litauen plant, der ukrainischen Armee kugelsichere Westen und ballistische Gürtel im Wert von mehr als 677.000 Euro zu übergeben.

Das teilt Ukrinform unter Bezugnahme auf Klaipeda mit.

Insgesamt werden der ukrainischen Armee 490 kugelsichere Westen im Wert von mehr als 617.000 Euro und ebenso viele ballistische Gürtel im Wert von mehr als 59.000 Euro übergeben.

Das entsprechende Regierungsprojekt wurde bereits vom litauischen Verteidigungsministerium vorbereitet.

Dieses Angebot kam als Reaktion auf eine Bitte der ukrainischen Regierung, ihre Truppen im Kampf gegen von Russland unterstützten Freischärlern im Osten zu unterstützen.

Litauen hatte der Ausgabe zufolge früher bereits Munition, Waffen und Ausrüstung an die ukrainische Armee übergeben.

yv


Quelle: Litauen übergibt der Ukraine militärische Ausrüstung im Wert von fast 680.000 Euro

Sie können auch mögen