Die Ukraine verfügt derzeit über 12,5 Mio. Dosen Impfstoff gegen COVID-19 – Ljaschko

In der Ukraine gebe es 12,5 Millionen Dosen Impfstoff gegen das Coronavirus und bis Ende des Jahres werden wöchentlich weitere Partien geliefert, sagte heute der Gesundheitsminister der Ukraine, Wiktor Ljaschko, vor Journalisten, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Da wir seit Beginn der Impfkampagne mehr als 22 Millionen Impfstoffdosen in die Ukraine gebracht haben, wurden 10,5 Millionen bereits angewendet, heute haben wir etwa 12,5 Millionen Dosen. Außerdem haben wir auf dem Plan bis Ende des Jahres die wöchentliche Lieferung zusätzlicher Dosen des Impfstoffs Mittwoch – Donnerstag“, sagte Ljaschko.

Er betonte, dass Impfstoffe ohne Unterbrechung in die Ukraine geliefert werden.

„Die Hauptsache ist, dass es den Wunsch gibt, zu kommen und sich impfen zu lassen. Der Impfstoff ist da und es gibt eine Auswahl von Impfstoffen“, betonte der ukrainische Gesundheitsminister.

In der Ukraine wurden seit Beginn der Impfkampagne 5.789.254 Menschen geimpft, 4.618.573 von ihnen vollständig, mit zwei Dosen geimpft.

Wie berichtet wurden in der Ukraine am vergangenen Tag 3.615 Fälle von Coronavirus-Infektion registriert, 1.310 Menschen wurden wieder gesund, gestorben – 76 und 1.056 ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie in der Ukraine 2.310.554 Menschen an COVID-19 erkrankt, genesen – 2.218.873, gestorben – 54.251.

yv


Quelle: Die Ukraine verfügt derzeit über 12,5 Mio. Dosen Impfstoff gegen COVID-19 - Ljaschko

Sie können auch mögen