Weitere 159 Ukrainer bitten um Evakuierung aus Afghanistan

In Afghanistan bleiben 159 Bürgerinnen und Bürger der Ukraine, die um Evakuierung gebeten hätten.

Dies sagte Außenminister Dmytro Kuleba bei einem Online-Briefing.

“Jetzt sind 159 ukrainische Staatsbürger in Afghanistan, die den Wunsch geäußert haben, nach Hause zurückzukehren. Wir beschäftigen uns damit über unsere Botschaften in Tadschikistan und im Iran sowie über die Botschaften bestimmter Länder, die mit den Taliban in Verbindung stehen, um weitere Evakuierungsflüge zu organisieren”, sagte er.

Der Minister betonte, dass nach Angaben des Außenministeriums, die Bürger der Ukraine, die die Evakuierung beantragt hätten, nicht zu den Risikogruppen gehören, deren Sicherheit derzeit akut bedroht sei.

Der Chefdiplomat rief alle Ukraine auf, die aus Afghanistan zurückkehren wollen, sich an die Botschaft der Ukraine zu wenden. Sie werden in die Listen eingetragen, so Kuleba.

Wie Ukrinform berichtete, sei aus der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Maschine mit mehr als 100 Bürgern der Ukraine an Bord abgeflogen.

nj


Quelle: Weitere 159 Ukrainer bitten um Evakuierung aus Afghanistan

Sie können auch mögen