Handgemenge zwischen zwei Abgeordneten im ukrainischen Parlament

Im Sitzungssaal des ukrainischen Parlaments kam es während der Plenarsitzung zu einem Handgemenge zwischen dem unabhängigen Abgeordneten Geo Leros und dem stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion der Partei „Diener des Volkes“, Mykola Tyschtschenko.

Darüber berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Während seiner Rede im Parlament kritisierte Leros den Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und den Leiter des Büros des Präsidenten, Andrij Jermak.

Der Präsident der Werchowna Rada, Dmytro Rasumkow, forderte die Abgeordneten zur Ruhe auf.

Video: ICTV-Fakten

yv


Quelle: Handgemenge zwischen zwei Abgeordneten im ukrainischen Parlament

Sie können auch mögen