Krim: Besatzer nehmen Ex-Mitglied von Medschlis Menseitow fest

Die russischen Besatzungsbehörden haben auf der Krim Eldar Menseitow, ehemaliges Mitglied des krimtatarischen Volkes festgenommen.

Wie die erste Vizeaußenministerin der Ukraine Emine Dzheparr auf Twitter mitteilte, erfolgte die Festnahme nach einer Durchsuchung des Hauses von Menseitow im Dorf Molodischne. Über seinen Aufenthaltsort sei derzeit nicht bekannt.

Nach Angaben von Dzheparr sagte Menseitow am 18. Juni als Zeuge im Prozess gegen den Anführer der Krimtataren Mustafa Dschemilew aus. Der Prozess gegen Dschemilew findet auf der Krim in seiner Abwesenheit statt. „Diese Handlungen sind die Fortsetzung der Repressionen auf der Krim durch den Besatzer, als Rache für die Tätigkeit der Krim-Plattform“, schrieb die Vizeaußenministerin.

Am 3. und 4. September wurden auf der Krim eine Gruppe von Krimtataren festgenommen. Unter ihnen war auch der stellvertretenden Vorsitzenden des Medschlis des krimtatarischen Volkes Nariman Dhezlal. Fünf Festgenommenen wirft die Besatzungsmacht Sabotage vor.


Quelle: Krim: Besatzer nehmen Ex-Mitglied von Medschlis Menseitow fest

Sie können auch mögen