Ostukraine: Feindliche Drohne wirft zwei per 3D-Druck hergestellteт Streubomben auf Ortschaft Saizewe ab

Die russischen Besatzungstruppen haben am Montagmorgen zwei Bomben am Rande eines Wohnviertels in der Ortschaft Saizewe von der Drohne abgeworfen.

Das teilte die Pressestelle der Operation der Vereinigten Kräfte in der Ostukraine mit. Eine der Bomben wurde nicht explodiert, heißt es.

Der Angriff ereignete sich gegen 04:20 Uhr. Nach Angaben der Vereinigten Kräfte handelte es sich um Streubomben mit 500 Gramm Plastiksprengstoff, die per 3D-Druck hergestellt wurden. Als Streumunition wurden Stahlkugel mit einem Durchmesser bis 6 mm eingesetzt.


Quelle: Ostukraine: Feindliche Drohne wirft zwei per 3D-Druck hergestellteт Streubomben auf Ortschaft Saizewe ab

Sie können auch mögen