Vor sieben Jahren Journalist von Ukrinform Oleh Sadojantschuk ums gekommen

Am Samstag, den 4. September wird an den Journalisten von Ukrinform, Oleh Sadojantschuk, (1971-2014), gedacht, der in der Nacht auf den 4. September durch Artilleriefeuer „Smertsch“ im Raum Luhansk ums Leben kam.

Er wurde am 29. August mobilisiert. Am 2. September wurde er unter den 16 weiteren neu eingetroffenen Soldaten im 12. Bataillon der territorialen Verteidigung Kyjiws vereidigt. In der Nacht zum 4. September zerstörte die feindliche Artillerie ihre Stellung im Dorf Dmytriwka, Rayon Nowoaidarskyj.

Oleh Sadojantschuk wurde am 10. Juli 1971 in Chabarowsk geboren. 1995 absolvierte er die Schewtschenko-Universität in Kyjiw, war tätig bei TV-Sendern 1+1, Nowyj Kanal, Sity, 5. Kanal, in den Nachrichtenagenturen UNIAN und Ukrinform. Der gefallene Journalist war 43 Jahre alt.

nj


Quelle: Vor sieben Jahren Journalist von Ukrinform Oleh Sadojantschuk ums gekommen

Sie können auch mögen