Gesundheitsminister Ljaschko trifft sich mit US-Gesundheitsminister

Im Rahmen des Arbeitsbesuchs des Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, in den Vereinigten Staaten traf sich der ukrainische Gesundheitsminister Wiktor Ljaschko mit dem US-Gesundheitsminister Xavier Becerra.

Die Minister erörterten unter anderem die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und den USA bei der Verhinderung der Ausbreitung und Früherkennung von Infektionskrankheiten, die Impfkampagne und die fachliche Hilfe seitens der USA beim Aufbau des Gesundheitssystems.

Wie Ukrinform berichtet, gab dies Gesundheitsminister Wiktor Ljashko auf Facebook bekannt.

„Im Rahmen des Arbeitsbesuchs des Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, in den USA hatte ich meinerseits ein Treffen mit US-Gesundheitsminister Xavier Becerra und seinen Kollegen. Die Schlüsselfrage bei Gesprächen war die Fortsetzung der Zusammenarbeit der Staaten im Rahmen von Global Health Security Agenda. Diese Zusammenarbeit richtet sich auf die Verhinderung der Ausbreitung und Früherkennung von Infektionskrankheiten sowie eine angemessene Reaktion des medizinischen Systems auf biologische Bedrohungen aus“, postete Ljaschko.

Darüber hinaus wurden nach seinen Worten die Fragen der Reaktion der Länder auf COVID-19, die Ansätze der Impfkampagne erörtert.

yv


Quelle: Gesundheitsminister Ljaschko trifft sich mit US-Gesundheitsminister

Sie können auch mögen