Paralympische Sommerspiele 2020: Radrennfahrer Dementyev gewinnt „Silber“

Der ukrainische Radrennfahrer Yegor Dementyev wurde am siebten Tag der XVI. Sommer-Paralympics in Tokio (Japan) Silbermedaillengewinner.

Der Ansässige der Region Donezk erreichte im Zeitfahren den zweiten Platz und schaffte die 32-Kilometer-Strecke in 43 Minuten 19,11 Sekunden, berichtet Ukrinform.

Die paralympische Nationalmannschaft der Ukraine hat bereits 56 Auszeichnungen – 12 Gold-, 29 Silber- und 15 Bronzemedaillen.

yv


Quelle: Paralympische Sommerspiele 2020: Radrennfahrer Dementyev gewinnt „Silber“

Sie können auch mögen