Schulstart in der Ukraine am 1. September – Gesundheitsminister

Das Schuljahr wird in der Ukraine wie üblich am 1. September beginnen. Das erklärte Gesundheitsminister Wiktor Ljaschko am Mittwoch vor der Presse, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Der Minister sagte: „Wir sind auf den 1. September vorbereitet und heute, wenn die Ukraine auf der Stufe Grün der epidemiologischen Lage ist, beginnt das übliche Schuljahr, wenn die Kinder zur Schule gehen“. Wenn sich die Corona-Lage verschärft und die Stufen Gelb, Orange oder Rot kommen, dass bleiben nur solche Schule offen, wo mehr als 80 Prozent der Lehrkräfte geimpft sind, sagte er weiter. Es gebe viele Schulen mit solchen Impfquoten, doch die Lage ist in verschiedenen Regionen nicht gleich.

Gesundheitsminister zufolge gibt es keine eindeutige Dynamik, dass sich die Kinder mit der Delta-Variante des Coronavurus infizieren, doch die Behörde beobachtet die Situation. „Wir sprechen heute auch über das Impfen von Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren nicht… Wir arbeiten daran noch“, sagte Ljaschko.  


Quelle: Schulstart in der Ukraine am 1. September - Gesundheitsminister

Sie können auch mögen