Ukraine startet am 23. August internationale Werbekampagne auf BBC

Die Ukraine schaltet am 23. August, im Vorfeld des 30. Jahrestages ihrer Unabhängigkeit, die internationale Werbekampagne über das Land.

Das kündigte Außenminister der Ukraine Dmytro Kuleba beim Forum „Ukraine 30. Image der Ukraine“ am Montag in Kyjiw. Die Kampagne wurde von der Agentur Saatchi & Saatchi und einem Team des ukrainischen Videographen, Nasar Dorosch entwickelt und wird auf der BBC ausgestrahlt, gab der Minister bekannt. Das Projekt solle Millionen Menschen über das Land der „Innovationen, der Ingenieure, Erfinder, der kreativen Unternehmer“ erzählen.

Kuleba sagte weiter, dass in Zusammenarbeit mit der BBC ein Sonderprogramm über die, „für die Partnerschaften, Investitionen und internationale Projekte“ offene Ukraine gemacht wird. Die Kampagne werde bis zum November dauern.  

Im Februar 2021 hatte Präsident Selenskyj einen Bürgerdialog zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine am 24. August 2021 vorgeschlagen. Es geht um 30 große Veranstaltungen, die jede Woche zu den für das Land wichtigen Themen abgehalten werden.


Quelle: Ukraine startet am 23. August internationale Werbekampagne auf BBC

Sie können auch mögen